2018

in Einsätze 17.09.2018


Mit dem Schlagwort "THL 2 - LKW im Graben" wurden wir zusammen mit den Feuerwehren aus Thalmassing, Luckenpaint und Sanding auf die Verbindungsstraße Luckenpaint - Dünzling alarmiert. Eingegangen war der Notruf in der ILS Regensburg gegen 16:30 Uhr. Am Alarmfax erhielten wir bereits die Info, dass sich keine Person mehr im Fahrzeug befindet aber dafür mehrere Betriebsstoffe ausliefen. Sofort machten wir uns auf den Weg in Richtung der Einsatzstelle. Speziell für solche Unfälle wird unser Versorgungslkw mit einer Ölschadensbox - VU beladen. Hier haben wir zusätzliche Ölfässer, Ölbindemittel und weiteres Spezialwerkzeug am Fahrzeug. An der Einsatzstelle wurde diese bereits durch die Feuerwehr Thalmassing erkundet. Wir unterstützten die Feuerwehren bei dem Sicherstellen des Brandschutzes und fingen die bereits auslaufenden Flüssigkeiten wie AdBlue, Diesel und Hydrauliköl auf. Nach Beendigung er Erstmaßnahmen pumpten wir Hand in Hand mit der Feuerwehr Thalmassing den AdBlue und Hydrauliktank aus, da hier immer wieder Flüssigkeiten ausgetreten sind. Für die Bergung rückte die Firma Hofmeister mit einem Spezialfahrzeug an. Unsere beiden LF´s lösten wir nach 1,5 Stunden aus und konnten wieder zurück an unseren Standort kehren. Unser Versorgungslkw blieb mit der Dieselpumpe vor Ort bis der LKW wieder auf der Straße stand. Im Anschluss erfolgte im GH noch eine Reinigung unseres Materials welches beim Einsatz mit Öl in Berührung kam.

Eingesetzte Fahrzeuge:

Bilderlink